Donnerstag, 30. April 2009

- Gerollt -

Das war das Thema der letzten Samstagsinspiration im Stempelhühnerhof. Entweder sollte ein Rollenstempel benutzt werden, oder - wenn man wie ich keinen solchen hat - musste man halt einfach den Rollenstempel selbst machen. Erlaubt war alles, was sich rollt und ein wiederholendes Motiv ergibt. Es gab im Hühnerhof auch sehr viele tolle Anregungen, mit was man alles rollen kann und ich habe meinen "Rollstempel" wie folgt gemacht:

Ich habe diverse einzelne Stempel von einem Clearstamp-Set von Stampendous auf eine runde Glasvase geklebt (Durchmesser knapp 3 cm) und dann abgerollt. Damit man das sich wiederholende Muster sieht, habe ich etwas mehr als 1 Umdrehung gemacht. Da nach der ersten "Runde" Abrollen natürlich nicht mehr genug Farbe auf den Stempeln war, habe ich vor dem Weiterrollen nachgefärbt. Das war etwas mühsam und ist auch nicht so gut gelungen, deshalb sind die Abdrücke auch nicht überall gleichmässig und "klar". Aber das stört ja auch nicht und ich war froh, dass ich meine "Rolle" überhaupt hinbekommen habe *lach*.

Bei meiner Karte habe ich den tollen Textstempel eingeweiht, den ich von der lieben Ilona zum Geburtstag bekommen hatte:



Stempel: Stampendous, Stampingduck
Stempelkissen: Versa Magic "Perfect Plumeria"
Stanzformen: Spellbinders "Megabilities"
Sonstes: Cardstock, weisser Lackstift, Mini Brads, Blümchen

Freitag, 24. April 2009

- Viel Glück im neuen Heim -

Meine Tante und mein Onkel sind letzten Monat umgezogen und da habe ich mir gedacht, ich könnte ihnen doch eine Karte zum Einzug basteln. Eine Idee für die Karte hatte ich auch ziemlich schnell: da ihre neue Hausnummer die 9 ist, ist mir gleich das Magnolia Haus in den Sinn gekommen, da dies ja die gleiche Nummer hat und das somit bestens passt.
Und von einer lieben Stempelkollegin habe ich Abdrücke vom Haus bekommen, also konnte es losgehen.

Bei Tanja - bei wem auch sonst *lach* - habe ich irgendwann mal eine Treppenkarte mit diesem Haus gesehen und weil mir diese so gut gefallen hat, wollte ich mich auch an so einer versuchen. Nach vielem "Schnibbeln" und Kleben ist dann diese Karte entstanden, bei der das Haus irgendwie ein wenig an die Villa Kunterbunt von Pippi Langstrumpf erinnert *grins*:



Und hier noch die Seitenansicht, damit man die "Treppenform" der Karte besser erkennen kann:



Stempel: Penny Black, Moonlight Stamps, Magnolia (Abdruck)
Stempelkissen: Ancient Page "Coal Black"
Stanzalphabet: Quickutz Phoebe SkinniMini
Stanzformen: "Gras"und "Blumen" (Daisies) von Quickutz
Coloration: Caran d'Ache
Sonstiges: Cardstock

Montag, 20. April 2009

- Versteckt -

So lautete das Thema letzten der Samstagsinspiration im Stempelhühnerhof und da mich diese Art Karte sehr angesprochen hat, habe ich auch wieder mitgemacht. Ich brauchte sowieso gerade noch eine Karte für meine Freundin und da hat sich diese Kartenform angeboten.



Wenn man den oberen Teil nach links dreht, kommt der Text zum Vorschein und das sieht dann so aus:



Stempel: Penny Black, Stampingduck
Stempelkissen: Ancient Page "Coal Black" und "Pine" sowie VersaMagic "Sage"
Cuttlebug Prägefolder: "Swiss Dots"
Stanzformen: Spellbinders Nestabilities "Labels One"
Bordürenstanzer: "Doily Lace" von Martha Stewart
Coloration: Caran d'Ache
Sonstiges: Cardstock, Eyelet

Donnerstag, 16. April 2009

- Eine einfache Taschentücher-Box -

Für meine Mutter habe ich eine einfach Taschentücher-Box gebastelt. Tanja hat auf ihrem Blog einen WS für eine Schokoriegel-Verpackung eingestellt und nach diesem habe ich meine Box gebastelt, einfach mit geänderten Massen.



Als Verschluss habe ich auch kleine Magnete angebracht und offen sieht die Box so aus:



Stempel: SU
Papier: aus der Reihe "Ambrosia" von Basic Grey
Sonstiges: Cardstock, Magnete, Knopf (Basic Grey)

Montag, 13. April 2009

- Geht nicht, gibt's nicht! -

So heisst eine Rubrik im Stempelhühnerhof und als Inspiration gibt es dazu das schöne Gedicht "Das Liebesbrief-Ei" von Janosch. Nachlesen kann man das Gedicht übrigens hier

Mich hat das Gedicht auch zu einer Karte inspiriert und diese bekommt unser Sohn nächsten Monat zum Geburtstag:



Stempel: Penny Black, SU, Hampton Art
Stempelkissen: Ancient Page "Coal Black" und VersaMagic "Jumbo Java"
Bordürenstanzer: "Doily Lace" von Martha Stewart
Cuttlebug Prägefolder: "Textile"
Stanzform: Spellbinders Nestabilities "Classic Quadrate gewellt"
Coloration: Caran d'Ache
Sonstiges: Cardstock

Montag, 6. April 2009

- Ein kleiner Hühnerhof -

Auf ihrem Blog hat Tanja letztes Jahr einen Link zu einem komplett gefalzten Vogelhäuschen eingestellt. Sie hat mir auch einige Stanzteile geschickt, mit denen man das Dach für so ein Häuschen machen kann.
Es wurde Zeit, dass so ein Stanzteil wieder mal zum Einsatz kommt und ich habe mir gedacht, ich könnte statt eines Vogelhäuschens ja ein kleines Hühnerhaus machen. Das Hühnerhaus alleine war mir dann aber doch zu wenig und da ein Huhn ja selten alleine anzutreffen ist *grins*, habe ich kurzerhand einen kleinen Hühnerhof für glückliche Hühner gebastelt:



Dieser kleine Hof steht nun als Dekoration in unserem Wohnzimmer und er macht sich sehr gut dort.

Stempel: Penny Black
Stempelkissen: Ancient Page "Coal Black"
Stanzform: "Gras" von Quickutz
Stanzalphabet: Quickutz Phoebe Skinni Mini
Coloration: Caran d'Ache
Sonstiges: Cardstock, Holz

- Vom Hoffotografen inspiriert -

Im Stempelhühnerhof gibt es derzeit beim Hoffotografen als Inspiration ein schönes Foto mit einem Schmetterling auf einer Blume. Das Bild ist in den Farben orange/grün/braun gehalten und dient als Anregung für ein eigenes Werk. Man kann z.B. die Farben, das Motiv, das Muster oder etwas anderes daraus verwenden. Ich habe mich von den Farben, der Blume und dem Schmetterling zu dieser Karte inspirieren lassen:



Die Karte enthält eine "Geheime Botschaft" und wenn man rechts am Band zieht, wird diese sichtbar:



Stempel: Penny Black, SU
Stanzformen: Spellbinders Nestabilities "Labels Two", Quickutz " Nesting Flowers"
Cuttlebug Prägefolder: "Swiss Dots"
Stempelkissen: Ancient Page "Coal Black" und VersaMagic "Pumpkin Spice"
Coloration: Caran d'Ache
Sonstiges: Cardstock, Band

- Und noch mehr Geburtstagspost -

Auch letzte Woche und heute habe ich nochmals wunderschöne Geburtstagspost von lieben "Hühnchen" vom Stempelhühnerhof erhalten.

Von Antje stammen die edle Karte links sowie das wunderschöne CD-Hängerchen in der Mitte. Die schöne Karte rechts hat mir Jasmin geschickt. Euch beiden ein herzliches Dankeschön, ich habe mich sehr gefreut!



Diese wunderschönen Sachen sind von Nicole: eine tolle Karte, dazu ein wunderschönes Büchlein, um Geburtstage einzutragen, sowie jede Menge Stempelabdrücke.
Nicole, vielen herzlichen Dank für diese gelungene und wunderschöne Überraschung!



Im Geburtstagsbüchlein hat Nicole auf jeder Monatsseite einen zarten Blumenstempel angebracht und das sieht toll aus, wie hier auf dem Beispiel zu sehen ist:

Mittwoch, 1. April 2009

- Osterkörbchen -

Wieder einmal habe ich bei der Samstagsinspiration im Stempelhühnerhof mitgemacht, das Thema lautet dieses Woche "Osterkörbchen".
Nach einer Vorlage aus dem Büchlein "Stempelkreationen mit Vielseidig-Stempeln" vom Vielseidig Verlag habe ich dieses Körbchen gebastelt:



Von der Seite sieht es so aus:



Den süssen Inhalt habe ich nach dem Foto wieder aus dem Körbchen genommen und er kommt erst zu Ostern wieder hinein. Bis dahin ist das Körbchen mit "Dekorationseiern" gefüllt:



Stempel: Hero Arts, Penny Black
Stempelkissen: Archival Ink "Jet Black" und Ancient Page "Pine"
Stanzformen: "Gras" von Quickutz
Coloration: Caran d'Ache
Sonstiges: Cardstock, kleine Flowers , weisser Lackstift
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...