Freitag, 30. November 2012

- Nur noch einmal schlafen... -

... und dann ist es wieder so weit: wie auch schon letztes Jahr, so habe ich auch dieses Jahr wieder beim Adventskalender Tag Wichteln im Stempelhühnerhof teilgenommen und am 01.12.12 darf endlich das erste Tag aus seiner Hülle "befreit" werden. Die Hüllen sind schon vor einigen Tagen bei mir eingetroffen und an dieser Stelle möchte ich nochmals der lieben Ilona und ihrem "kleinen Helferlein" danken *knuddel*. Sie haben dieses Jahr das Wichteln übernommen und die ganze Verteilung und der Versand hat super geklappt.

 Die Tags habe ich wieder an einer Schnur zwischen Küche und Esszimmer aufgehängt, so dass ich mich jeden Tag daran erfreuen kann.










Sehen all diese wunderschönen Hüllen nicht toll aus? Ich freue mich schon auf übermorgen und wenn es so läuft wie letztes Jahr, dann wird mir mein Sohn jeden Tag einen Umschlag aussuchen, den ich dann öffnen darf. Ich werde auf jeden Fall auch mein letztjähriges "Ritual" wieder aufleben lassen: ich werde mir jeden Vormittag ein Tässchen Tee aus einem Tee-Adventskalender gönnen und dann erst das Tag aus der Hülle holen. Da habe ich genug Ruhe und kann das dann richtig geniessen.

Meine Tags habe ich dieses Jahr nicht einzeln fotografiert. Es gibt also nicht jeden Tag ein neues zu sehen, sondern sie kommen "in Gruppen" und ich werde alle paar Tage welche zeigen.

Nun wünsche ich Euch allen ein schönes 1. Adventswochenende!

Donnerstag, 29. November 2012

- Embossing -

Dies ist das Thema der monatlichen Scraphouse Challenge und ich habe es auch wieder einmal geschafft mitzumachen.

Da ich nicht sicher war, ob mit "Embossing" das Prägen oder das Arbeiten mit Embossingpulver gemeint war, habe ich beide Techniken kurzerhand kombiniert: ein geprägter Hintergrund und dazu ein Schriftzug, den ich mit Versamark gestempelt, mit rotem Embossingpulver bestreut und dann erhitzt habe. Auf die Dächer der Häuser habe ich Stickles aufgebracht, um der Karte noch ein bisschen Glanz zu geben:


















Stempel: Waltzingmouse
Stempelkissen: Versamark
Cuttlebug Prägefolder: "Winter House"
Sonstiges: Karteikarte, Cardstock, Embossingpulver, Stickles 

Dienstag, 27. November 2012

- Fahrrad fahren macht Spass -

Wie bei meinem letzten Post schon mitgeteilt, habe ich zum Thema "Hobby" der laufenden  Samstagsinspiration im Stempelhühnerhof nicht nur dieses Lesezeichen, sondern auch noch eine Karte gemacht. Fahrrad fahren ist nicht nur ein Hobby von mir, sondern auch vom Empfänger der Karte und da hat sich das schöne Motiv von Penny Black geradezu angeboten:
















Stempel: Penny Black, Magnolia, Stampendous
Stempelkissen: Versafine "Onyx Black"
Coloration: Distress Ink Pads

Die Karte war für den Geburtstag eines früheren Arbeitskollegen bestimmt. Eigentlich sitzen ja noch zwei Hühner mit auf dem Fahrrad, aber da er bei seinen Fahrten ja alleine auf dem "Drahtesel" sitzt, habe ich diese kurzerhand "weg retuschiert".  Der Empfänger hat sich sehr über die Karte gefreut und das ist natürlich schöner "Lohn" für die "Arbeit". Wirkliche "Arbeit" war diese Karte für mich ja gar nicht, denn ich hatte beim Zusammenstellen viel Spass und habe sie sehr gerne gemacht.

Samstag, 24. November 2012

- Ein Lesezeichen für mich -

Für die neue Samstagsinspiration im Stempelhühnerhof haben wir das Thema "Hobby" gewählt. Da ich neben dem Stempeln unter anderem auch sehr gerne lese (am liebsten Krimis, derzeit bevorzugt die von skandinavischen Autoren bzw. Autorinnen), habe ich mir ein einfaches Lesezeichen gebastelt. Ich habe zwar schon von herbsti und Elke je ein wunderschönes Lesezeichen geschenkt bekommen, welche regelmässig in Gebrauch sind, aber ich hatte Lust auf ein weiteres *grins*. Und ausserdem sind so wieder einmal Stempel zum Einsatz gekommen, die schon länger nicht mehr auf einem Werk "verewigt" wurden:


















Stempel: Magnolia, Hero Arts
Stempelkissen: Versafine "Onyx Black" und "Vintage Sepia"
Coloration: Distress Ink pads
Sonstiges: Cardstock, Band 

Ich habe zu dem Thema auch noch eine Karte gemacht, die zeige ich Euch später.

Schönes Wochenende und bis bald!

Dienstag, 20. November 2012

- Triple Stamping -

Dies ist eine Technik, die ich in letzter Zeit öfters gesehen habe und auch einmal ausprobieren wollte. Man legt dabei drei Lagen Cardstock aufeinander, stempelt ein ganzes Motiv oder einzelne Motive über alle Lagen, mattet diese anschliessend, klebt sie dann aufeinander und fertig ist die Karte.

Die Technik war auch Thema der Samstagsinspiration im Stempelhühnerhof und so sieht meine Karte dazu aus:
















Stempel: SU, Schrifstempel? (war ein Geschenk)
Stempelkissen: SU "Aquamarin" und "Petrol"
Sonstiges: Cardstock

Da mir die Technik gut gefällt, habe ich noch ein weiteres kleines Kärtchen gemacht:


















Stempel: Clear Dollar Stamps
Stemelkissen: SU "Blutorange"
Sonstiges: Cardstock

Donnerstag, 8. November 2012

- Winterliche Mini Pizzabox -

Schon seit längerem brauchte ich eine Kleinigkeit, um jemandem "Danke" zu sagen... aber irgendwie wusste ich nie so genau, was ich dafür basteln soll.

Anlässlich des 3. Geburtstages des Stempeleinmaleins  und des damit verbundenen Geburtstags Blog Hop habe ich mich nun aber endlich hingesetzt und eine Mini Pizza Box gewerkelt. Ich habe derzeit leider nicht so viel Zeit zum Basteln, wie ich gerne hätte. Deswegen habe ich mich für diese Box entschieden, da sie sehr schnell geht und ausserdem auch eine hübsche Verpackungsmöglichkeit darstellt.
Es gibt beim Stempeleinmaleins jede Woche tolle Stempelideen mit ausführlichen, bebilderten Anleitungen. Ich finde diese immer sehr schön, muss aber gestehen, dass ich nur "stille Verfolgerin" bin *rot werde*. Aber ich habe schon einige Sachen nach den Anleitungen nachgebastelt, so eben auch die Mini Pizza Box nach dieser Anleitung.

Ich habe meine Box winterlich gestaltet:


















Stempel: Whipper Snapper, Waltzingmouse, Stampendous
Stempelkissen: Versafine "Onyx Black", Distress Inks "Tumbled Glass" und "Rusty Hinge"
Coloration: Distress Ink Pads
Stanzform:   Cuttlebug "Snowflake #2"
Sonstiges: Aquarellpapier, Cardstock, Stickles, Rhinestones

Gefüllt ist die Box auch schon:


















Solche Mini Pizzaboxen mache ich bestimmt noch öfters, dann aber mit meiner Stanzform, da geht es noch schneller *grins*. Aber für den 3. SEME Geburtstag Blog Hop habe ich schön nach Anleitung gebastelt.

Sonntag, 4. November 2012

- Weihnachten rückt näher -

Eigentlich habe ich für dieses Jahr all meine Weihnachtskarten schon seit geraumer Zeit fertig gestellt *freu* und kann somit dem Dezember gelassen entgegen sehen *lach*. Aber ich habe festgestellt, dass ich die "Niedlich Fraktion" dieses Jahr leider sträflich vernachlässigt habe...

Im Stempelhühnerhof ist das laufende Thema der Samstagsinspiration "Sonne, Mond und Sterne". Dazu kam mir neben meiner Babykarte auch gleich das Lied "Laterne, Laterne..." in den Sinn und dieses habe ich in Form einer niedlichen Weihnachtskarte im CAS Stil umgesetzt:
















Stempel: Penny Black, Waltzingmouse
Stempelkissen: Versafine "Onyx Black"
Coloration: Distress Ink Pads
Sonstiges: Aquarellpapier, Cardstock 3D Pad

Eigentlich trägt der Igel ein Päckchen in seiner "Hand", aber da ich mich ja vom "Laternenlied" inspirieren liess, habe ich das Päckchen kurzerhand durch eine Laterne ersetzt. Und mit dieser schnellen und einfachen Karte habe ich nun auch eine Weihnachtskarte mehr... für alle Fälle...

Freitag, 2. November 2012

- Sonne, Mond und Sterne -

Dies ist das schöne Thema der laufenden Samstagsinspiration im Stempelhühnerhof und das war die Gelegenheit, einen neuen Stempel einzuweihen und zwar von Lily of the Valley. Einige der schönen Stempelmotive haben ziemlich viele Details und ich dachte immer, sie seien schwer zu colorieren und habe deswegen noch nie Stempel dort bestellt. Aber im Sommer bin ich dann doch "schwach" geworden *grins*. Und ich bin froh darüber, denn das Colorieren ging ganz gut und das Motiv finde ich einfach süss.
















Stempel: LOTV, Stampingduck
Stempelkissen: Versafine "Onyx Black" , SU "Wildleder" und Memento "Cottage Ivy"
Coloration: Distress Ink Pads
Stanzform: Quickutz "Nesting Flowers"
Cuttlebug Prägefolder: "Christmas Stars"
Sonstiges:  Aquarellpapier, Cardstock, 3D Pads
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...